Übergang zur weiterführenden Schule

Informationen zum Übergang zur weiterführenden Schule

Da das Anmeldeverfahren sich für das Jahr 2021 verändert hat, haben wir für SIe ein kleines Video erstellt, dass die wichtigsten Informationen zum Übergang zusammenfasst:

Wie im Video oben erläutert, benötigen Sie zur Anmeldung an der weiterführenden Schule folgende Dokumente:

  • Geburtsurkunde Ihres Kindes
  • Vollmacht der/des zweiten Erziehungsberechtigten (entfällt bei Alleinerziehenden)
  • Halbjahreszeugnis der 4. Klasse
  • Übergangsempfehlung der Klassenlehrkraft
  • Anmeldeschein (4-fach-Bogen mit Durchschlägen)
  • Anmeldeerklärung

Alle Dokumente bis auf die Geburtsurkunde erhalten Sie zusammen mit dem Halbjahreszeugnis von der Schule. Die Klassenlehrerinnen der vierten Klassen informieren Sie darüber, wie Sie das Zeugnis Ihres Kindes trotz Schulschließugnen erhalten können. Bitte denken Sie daran, dass Sie das Zeugnisoriginal nur erhalten, wenn Sie uns die zuvor verteilte Zeugniskopie unterschrieben einreichen.

Falls Sie sich vorab schon einmal mit den Dokumenten auseinandersetzen wollen, finden Sie die Vollmacht und die Anmeldeerklärung auch hier zum Download:

Oberhausen bietet eine große Auswahl an weiterführenden Schulen, die ihr Kind nach der Grundschulzeit besuchen kann. Anbei finden Sie eine Liste zu den jeweiligen Schulen und deren Homepage, sowie die Anmeldetermine und Tag-der-offenen-Tür-Termine.

Die Termine für die Schulanmeldung der weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2021/2022

ANMELDETERMINE 2021 – WEITERFÜHRENDE SCHULEN:

Montag 01.02.2021 – Termine nur nach vorheriger Anmeldung zu den regulären Schulöffnungszeiten
Dienstag: 02.02.2021 – Termine nur nach vorheriger Anmeldung zu den regulären Schulöffnungszeiten
Mittwoch 03.02.2021 – 09.00 – 16.00 Uhr – Termine nur nach Terminvereinbarung 
Donnerstag 04.02.2021 – 09.00 – 18.00 Uhr – Termine nur nach Terminvereinbarung 
Freitag 05.02.2021 – 09.00 – 16.00 Uhr – Termine nur nach Terminvereinbarung 

 

Informationsveranstaltung: Übergang weiterführende Schulen

In den letzten Jahren gab es im November immer eine zentrale Informations-Veranstaltung zum Übergang Grundschule/weiterführende Schule. Aufgrund der Corona-Pandemie hat das Schulamt am 26.10.2020 entschieden, diese Veranstaltung ersatzlos zu streichen, da eine Durchführung angesichts des hohen Inzidenzwertes derzeit leider aus naheliegenden Gründen nicht möglich ist.

Die PowerPoint-Präsentation mit den Inhalten des Informationsabends finden Sie direkt hier zum Download. Damit können Sie sich alle wichtigen Informationen bequem von zu Hause aus durchlesen.

Für die persönliche Beratung stehen Ihnen die Klassenlehrerinnen der 4. Klasse im Rahmen der Elternsprechtagswoche (16.11. – 20.11.2020) selbstverständlich zur Verfügung. Sollten Sie darüber hinaus noch zusätzliche Gesprächsbedarfe haben, bitten wir Sie einen entsprechenden Termin mit der Klassenlehrerin zu vereinbaren.

Das Projekt „Schulen im Team“ hat auch einen sehr ansprechenden Kurzfilm (3:42 min) erstellt, der sehr anschaulich erklärt worum es beim Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule geht. Den Film gibt es nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Albanisch, Arabisch, Bulgarisch, Englisch, Griechisch, Italienisch, Persisch, Polnisch, Russisch, Rumänisch, Serbisch und Türkisch.

Sie finden diesen Film unter www.schulen-im-team.de/film oder direkt unter: